Raido

Letzte Änderung: 11.07.2018

Das Wort ist schon beim ersten Hören deutlich verwandt mit Reiten oder auch dem englischen Ride.
Die Bedeutung geht aber weniger in Richtung Reise von A nach B sondern mehr als Bewegung wie ein Rad.
Also kreisförmige wiederkehrende Bewegungen, Rituale(!), Jahreskreise. Kann auch in Beziehung zum Rad des Schicksals gebracht werden.
Diese Reise kann kreisförmig sich wiederholen oder auch als Spirale vorwärts kommen.
Wenn sich etwas wiederholt kann man sich Rat(!) holen, er ist äußerst wichtig.
Raido ist die Tat, die von <link />Ansuz inspiriert wurde.

Magische Beziehungen
Rituale / Chaos
Reise (geistige wie körperliche) / Stillstand
Innere Führung / Innere Leere
Gerechtigkeit / Ungerechtigkeit
Schutz auf Reisen /Gefahr auf Reisen

Lautwert:
R

Alternative Bezeichnungen
Rad, Reda, Ridh